Du hast keine Möglichkeiten Kräuter draußen anzupflanzen? Kein Problem!

Kräuter sind im Allgemeinen sehr pflegeleicht. Daher müssen Kräuterpflanzen auch nicht immer im Beet, auf dem Balkon oder der Terrasse stehen.

Einige Kräuter halten in der kalten Jahreszeit Winterruhe und kommen mit den warmen Temperaturen in der Wohnung nicht zurecht. Bestimmte Kräuter können aber problemlos auf der Fensterbank wachsen.

Diese Kräuter wachsen auch auf deiner Fensterbank:

  • Basilikum

  • Schnittlauch

  • Schnittknoblauch

  • Zwiebeln

  • Knoblauch

  • Pfefferminze

  • mediterrane Kräuter

Diese Kräuter überstehen den Winter auf deinem Balkon:

  • Thymian

  • Petersilie

  • Schnittlauch

  • Minze

  • Rosmarin

Kräuter auf der Fensterbank oder im Kasten wachsen hervorragend in Kräutererde.

Die Voraussetzung für ein kräftiges Wachstum hängt nicht nur mit dem richtigen Standort und der Bewässerung zusammen. Die Erde, in der deine Grünpflanzen stehen, ist ebenso ausschlaggebend. Eine Kräutererde, die speziell auf die Bedürfnisse junger Pflanzen abgestimmt ist, sorgt für leckere und gesunde Kräuter. Ein Gaumenschmaus beim Essen!

Anzuchterde für einen kräftiges Wachstum von Jungpflanzen